sstaiger.de Profession Passion
Simon Staiger
SAP Berlin Hasso-Plattner-Institut Test Management
Profession Passion

Lücke im Test Management? Planen Sie automatisierte Tests Ihrer Geschäfts-Software oder brauchen Beratung in den Bereichen Anforderungsdefinition und -management für Business Software?

Test Manager / Requirements Engineer / Software Engineer. General Techie.
Selbständige Tätigkeit in der IT seit 1995, Test / Technical Quality Assurance seit 1998.

Meine Rollen nennen sich Senior Test Manager (a.k.a. Quality Manager) oder Senior Requirements Engineer. Die Inhalte meiner Arbeit sind Kommunikation, Anforderungsfindung, Testing inklusive Testautomatisierung und die Verantwortung von Abnahmen.

Dazu bin ich freiberuflich in München tätig - als unabhängiger Selbständiger, gern auch als Gutachter.

Buzzwords: einer der ersten zertifizierten Java-Entwickler in Deutschland (ex SJCP 1.2). Entwicklung mit und für Eclipse / IBM. Microsoft Certified Professional (MCP, ex Windows NT 4 Workstation, ex Windows TCP/IP). .NET-Entwicklung in frühen Versionen, von denen man heute lieber nicht mehr spricht. Langjährige Arbeit mit Solaris 8, 9 und 10 auf SUNs und Fujitsu (-Siemens) Prime Power und anderen Unixoiden. SQL (Microsoft SQL Server) und PL/SQL (Oracle DBMS 8i bis 11g). Automatisierte Tests mit Mercury Testdirector / HP QuickTest Professional (QTP 8.2 bis 11.0) / Unified Functional Testing (UFT 11.5, 12.0) in Verbindung mit HP Quality Center (QC) / Application Lifecycle Management (QC 8.0 bis ALM 11.0). Damit Automatisierung für SAP R/3 ERP (4.6 bis 6.0), Windows-, Java/J2EE/JEE- und weitere Web-Anwendungen.

Hintergrund: Bachelorarbeit zum vollständigen, automatisierten Test von XSLT-Prozessoren für die intelligenten Netze (IN) von Telcos (damalige Siemens AG Information Communication Mobile ICM, für T-Mobile und E-Plus). Master of Science of Software Engineering am Externer Link Hasso-Plattner-Institut (HPI) der Universität Potsdam bei Externer Link Prof. Siegfried Wendt (2005, cum laude). Masterarbeit über Softwaremodellierung auf architektureller Ebene mit Externer Link Fundamental Modeling Concepts (FMC) Modellen für die Externer Link ArcWay AG (Entwicklung von Eclipse-Features und -Plugins mit EMF / XMI und GEF).


In meinen zwei vorherigen Unternehmen war ich Teil der Geschäftsführung und als Software-Ingenieur für die Analyse, Requirements Engineering und -Management, Architekturfindung, Umsetzung verschiedener Softwaremodule und Tests zuständig.
Inhalte waren die Planung und Umsetzung von Externer Link Medienfassaden (SAP SE) und -Installationen, auch Externer Link Road Tours (SAP SE) und Externer Link Großveranstaltungen (Porsche AG).


Seit dem Verkauf von Public Screen Project und DEON arbeite ich wieder als Freelancer in der IT - in Geschäftsbereichen von Großunternehmen.

Mein heutiger Tätigkeitsbereich ist wieder der Test für Geschäfts-Software in den Bereichen Finanzen und Personalwesen, bislang für neun DAX-Unternehmen.
Aufgrund der Wirtschaftlichkeit ausschließlich im Rahmen einer Testautomatisierung. Und gerne mit Tools von Hewlett-Packard:

Falls Externer Link ALM/QC und Externer Link UFT/QTP für Ihr Verfahren nicht wirtschaftlich sein sollten kommen auch Externer Link Selenium oder Defects-Management mit Atlassian Externer Link Jira oder selbstgestrickten Tools in Frage. Relevant ist die Zweckmäßigkeit, auch hier berate ich gerne.


Kleinere archivierte Texte zu diversen technischen Themen finden Sie in der Externer Link Wayback-Machine / sinnfrei.org. Die Spanne der Dokumente reicht von Hinweisen zu Betriebsystemen und Externer Link Systemdiensten bis hin zu Externer Link Untersuchungen zu gewerblichen Schutzrechten wie Patenten (Buch bei Amazon).

Für Requirements Engineering / Management, Test- und Konzeptionierungsaufgaben Ihrer IT-Verfahren sowie für Beratungs- und Schulungsaufgaben stehe ich Ihnen nach Absprache zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht über die Kontaktseite.